gvv Aktuell

Radtour 2005 war ein voller Erfolg

25. Juli 2005
LH Niessl und sein Team besuchten rund 100 Gemeinden im Burgenland
Der direkte Kontakt zu den Burgenländerinnen und Burgenländern stand im Mittelpunkt der nunmehr fünften Rad-Tour von Landeshauptmann Niessl und seinem Team Burgenland.
Der direkte Draht zu den Menschen ist Voraussetzung für eine Politik, die sich der wirklichen Anliegen und Sorgen der Menschen annimmt, sagt Landeshauptmann Hans Niessl Das ist ein Markenzeichen der SPÖ.
Von Sonntag bis Samstag war das SPÖ-Team durch fast 100 Gemeinden, von Neuhaus am Klausenbach bis Pama, getourt und hat dabei viele persönliche Kontakte mit den Burgenländerinnen und Burgenländern geknüpft.
GVV-Präsident Schmid: Man sieht deutlich, dass die Bevölkerung den Kontakt mit dem Landeshauptmann und seinem Team sucht. Für die Gemeinden wiederum ist es wichtig, dass sich die Landespolitiker in den Kommunen zeigen!
Insgesamt legte das Team Burgenland per Rad mehr als 400 Kilometer zurück.


zurück