gvv Aktuell

Trotz Hitzewelle ausreichend Wasserreserven vorhanden

23. Juli 2006
Wasserleitungsverband Nördliches Burgenland garantiert Versorgungssicherheit für alle Haushalte!
Die tropischen Temperaturen der letzten Tage haben erstmals seit dem Jahre 2003 wieder höchste Anforderungen an die Wasserversorgung gestellt. Im Versorgungsgebiet des Wasserleitungsverbandes Nördliches Burgenland wurden Verbrauchsspitzenwerte von über 65.000 m³ (d. s. 65.000.000 Liter) pro Tag erreicht. 


zurück