gvv Aktuell

VP bestätigt politische Doppelbödigkeit als Zukunftsprogramm

31. August 2006
Schmid: Radakovits hat Zusperr- und Aushöhlungspolitik des Bundes immer verteidigt!
Eisenstadt, 31.08.2006 - GVV-Präsident Ernst Schmid weist die Kritik des Burgenländischen Gemeindebundes an der geplanten Schließung der Geburtenstation Güssing entschieden zurück.
Die ÖVP war in den letzten sechs Jahren der Totengräber des ländlichen Raumes. ÖVP-Gemeindebund-Burgenland Präsident Radakovits hat die Belastungspolitik des Bundes immer verteidigt, erklärt der Präsident des Sozialdemokratischen Gemeindevertreterverbandes Ernst Schmid.
Damit habe Radakovits, statt die Gemeinden zu vertreten, der Bundesregierung den Rücken gestärkt.
 


zurück