gvv Aktuell

Lerncomputer für Kindergärten

30. Jänner 2008
KidSmart Förderprogramm als wichtige Ergänzung für erste Bildungsstätten
Eisenstadt - Lerncomputer der besonderen Art wurden am
31.01.2008 von Landeshauptmann Hans Niessl, Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Franz Steindl, Landesrat Dr. Peter Rezar, Stefan Dick, IBM Business Partner, und Dr. Kurt Wimmer den Bürgermeistern und Kindergartenpädagoginnen der Gemeinden St. Margarethen, Draßmarkt, Deutsch Schützen, Neuhaus am Klausenbach, Wallern, Klingenbach, Raiding, Großpetersdorf und Pamhagen für die Sprösslinge ihrer ortsansässigen Kindergärten überreicht. Durch das so genannte KidSmart Early Learning Program, einem von IBM weltweit mit großem Erfolg durchgeführten Projekt, lernten bislang über eine Million Kinder in Kindergärten und in der Vorschule frühzeitig und spielerisch den PC kennen und sammelten so erste Multimediaerfahrung.

Nach Berichten der KindergärtnerInnen in Österreich und ganz Europa, die an diesem Projekt bereits teilnehmen, wurden die bunten KidSmart Early Learning Stationen sehr gut von den Kindern aufgenommen und bereichern als zusätzliches Lernwerkzeug von Anbeginn den Unterricht. Die bunte, robuste Multimediastation bildet gemeinsam mit einem leistungsfähigen IBM PC das Herzstück des KidSmart-Package für einen Kindergarten. Zusätzlich wird pädagogisch ausgezeichnete Lernsoftware von Riverdeep-Edmark zu verschiedenen Lernthemen den Kindergärten für die Ausbildung der Jüngsten zur Verfügung gestellt.


zurück