gvv Aktuell

Weinpate aus dem Westen

9. November 2009
Zu einer ungewöhnlichen Weintaufe kam es am vergangenen Wochenende im burgenländischen Andau.
Es ist keineswegs selbstverständlich, dass jemand wie ich, der so weit aus dem Westen kommt, Pate für einen burgenländischen Wein sein darf, so Gemeindebund-Präsident Helmut Mödlhammer, der auch Bürgermeister der Salzburger Gemeinde Hallwang ist. Am Weingut der Scheiblhofers (www.andau.com) durfte Mödlhammer einen hervorragenden Cuvee Barrique Big John taufen und als Pate firmieren. Das ist ein hervorragender Wein, so Mödlhammer nach der Kostprobe. Ich bin stolz darauf, ihn taufen zu dürfen. Der Cuve Barrique Big John ist nach Johann Scheiblhofer, dem Eigentümer des Weingutes, benannt. Die österreichische Weinkönigin Lisa I verlieh der Weintaufe zusätzlichen Glanz.

Die Weintaufe durch Mödlhammer in Andau geriet zu einem Stelldichein der burgenländischen Politprominenz. Unter anderem waren auch LR Werner Falb-Meixner, Big John Johann Scheiblhofer, Klubobmann Labg. Rudi Strommer,  2. Labg.-Präsident, Stadtbgm. Kurt Lentsch, Maria Scheiblhofer, Harald Scheiblhofer, Margit Scheiblhofer, die österreichische Weinkönig Lisa I, Landtagspräsident Walter Prior, Bettina Scheiblhofer, Erich Scheiblhofer, LR Peter Rezar, LWK Präsident Franz-Stefan Hautzinger, BH Martin Huber, Labg. Bgm. Matthias Gelbmann, Bundesratvorsitzender Bgm. Erwin Preiner, österreischer Weinbaupräsident Josef Pleil anwesend.


zurück