gvv Aktuell

Erfolgreichen Weg in Potzneusiedl fortsetzen!

27. September 2010
Takacs: "Möchte Bürgermeister für alle GemeindebürgerInnen sein!"
Eisenstadt, 27. September 2010 - Nach dem Ableben von Bürgermeister Franz Kaiser werden am 17. Oktober in Potzneusiedl Bürgermeisterwahlen durchgeführt. Der bisherige Vizebürgermeister Gottfried Takacs will den erfolgreichen Weg seines verstorbenen Vorgängers weiterführen. "Potzneusiedl ist eine Gemeinde mit guter Lebensqualität. Wir wollen diesen Standard halten und weiter ausbauen. Die bevorstehende Aufgabe erfordert ein hohes Maß an Verantwortung und Tatkraft. Ich werde mich mit vollem Einsatz für die Anliegen unserer Ortsbevölkerung einsetzen und will so wie mein Vorgänger ein Bürgermeister für alle Potzneusiedler sein", so Takacs.

Gottfried Takacs (58) kommt aus der Wirtschaft und leitet einen erfolgreichen KFZ-Betrieb in der Gemeinde selbst. "Mein Ziel ist es, gerade in einer wirtschaftlich schwierigen Zeit für alle Gemeinden, Potzneusiedl finanziell auf Kurs zu halten. Ein ausgeglichenes Budget mit nachhaltigen Investitionen hat für uns oberste Priorität." Gemeinsam mit dem verstorbenen Bürgermeister hat Takacs bereits zahlreiche Projekte in Potzneusiedl umgesetzt. "Ein besonderes Anliegen war und ist mir der soziale Wohnbau. Wir haben hier schon erste Schritte gesetzt, die von der jungen Bevölkerung sehr gut angenommen wurden. Wir werden das auch in Zukunft forcieren."

Ein wichtiges Anliegen ist es Takacs, den direkten Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern weiter zu intensivieren. "Ich möchte Anlaufstelle für alle Anliegen und Probleme unserer Gemeindebevölkerung sein. Auch die Ortsbildpflege ist mir besonders wichtig. Die Ortsbildpflege hatte schon unter Bürgermeister Franz Kaiser einen großen Stellenwert. Das möchte ich auch in meiner politischen Arbeit fortführen." Takacs hofft, dass die sozialdemokratische Arbeit der letzten Jahre, die Bgm. Kaiser und er entscheidend geprägt haben, von der Bevölkerung am 17. Oktober honoriert wird.


zurück