gvv Aktuell

Ehrenbürgerschaft für Bgm. a.D. Fred Grandits

20. April 2011
In würdigem Rahmen wurde am 17.4.2011 Bgm. a.D. Fred Grandits (SPÖ) die Urkunde über die Ehrenbürgerschaft und der Ehrenring der Marktgemeinde Stinatz verliehen. So weit es sein Gesundheitszustand erlaubt, verfolgt  er mit großem Interesse das Geschehen in Sport,  Politik und Gemeinde.

Auf Vorschlag von Otto Zsivkovits wurde bei der Gemeinderatssitzung am 26.9.2010 einstimmig beschlossen, Bürgermeister i.R. Fred Grandits die Ehrenbürgerschaft und den Ehrenring der Marktgemeinde Stinatz zu verleihen. Nachdem es seine Gesundheit nunmehr zugelassen hat, wurde in einer Festsitzung des Gemeinderates die offizielle Verabschiedung und Verleihung der Ehrungen vorgenommen. Schon als Gemeinderat hat er die Gemeindepolitik wesentlich mitgeprägt.  Über 22 Jahre hat Fred Grandits dann die Geschicke der Marktgemeinde  Stinatz geleitet und Stinatz ein modernes, lebens- und liebenswertes Outfit verpasst. Viele Projekte (Ortsdurchfahrt, Straßenbeleuchtung, Wasserversorgung, Kindergarten, Abfallsammelzentrum, Totenkammer, Nuntius, Siedlungsgebiet „Lerchengasse“, Gewerbegrundstücke)  werden immer mit seinem Namen verbunden bleiben. Ohne Ansehung von Stand, Parteizugehörigkeit und Verwandtschaftsverhältnis, war er stets  für alle StinatzerInnen da. Die Förderung der Vereine und Institutionen,  ein  gutes und freundschaftliches  Verhältnis zur Pfarre, sowie ein korrekter Umgang mit dem politischen Mitbewerber waren und sind ihm noch heute ein besonderes Anliegen. Im Rahmen derselben Festsitzung wurden auch Otto Zsivkovits (SPÖ; Gemeinderat bzw. Gemeindevorstand von Okt 1997 bis Jänner 2011)  und Ewald Neubauer (SPÖ; Gemeinderat von Okt 2002 bis März 2010) seitens der Gemeinde verabschiedet und wurde ihnen für ihr Wirken Dank und Anerkennung ausgesprochen.


zurück