gvv Aktuell

90 Jahre Burgenland - Offizieller Festakt am 4. September

22. August 2011
Spitzen der Republik und des Landes bei der Festsitzung des Burgenländischen Landtags - Gemeinsame Feier mit der Bevölkerung im Festzelt vor dem Landhaus
Anlässlich "90 Jahre Burgenland" lädt das Land Burgenland am Sonntag, den 4. September, vor das Landhaus in Eisenstadt ein. Gemeinsam mit der Bevölkerung feiern die Spitzenrepräsentanten der Republik und des Landes das runde Jubiläum des Burgenlandes. Zur Festsitzung des Burgenländischen Landtags haben sich unter anderem Bundespräsident Dr. Heinz Fischer und Bundeskanzler Werner Faymann angesagt. Der ORF Burgenland überträgt die Festsitzung live, vor Ort können Gäste die Sitzung auf einer Großleinwand miterleben. Für eine reibungslosen An- und Abfahrt sorgt ein Shuttledienst. Für die Unterhaltung der Besucher sorgt ein buntes Rahmenprogramm.

Im Veranstaltungsreigen zum Jubiläum "90 Jahre Burgenland" steht das nächste Highlight vor der Tür. Am Sonntag, den 4. September, geht ab 11.00 Uhr am Europaplatz in Eisenstadt das große Jubiläumsfest, zu dem alle Burgenländerinnen und Burgenländer eingeladen sind, über die Bühne. Die um 11.00 Uhr beginnende Festsitzung wird vom ORF Burgenland live übertragen. Die Besucher können die Sitzung auch live auf einer Großleinwand im Festzelt verfolgen. Im Anschluss an die Festsitzung werden die Spitzen der Republik und des Landes, sämtliche Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft, Kunst, Kultur und Sport, gemeinsam feiern. "90 Jahre Burgenland sind eine einzigartige Erfolgsgeschichte, wir setzen im Jubiläumsjahr Aktivitäten und Schwerpunkte, die in die Zukunft weisen. Im Mittelpunkt stehen die Burgenländerinnen und Burgenländer, 90 Jahre Burgenland ist ein Fest der Burgenländerinnen und Burgenländer. Das bringen wir bei allen Veranstaltungen, die aus Anlass des Jubiläums durchgeführt werden, auch sehr deutlich zum Ausdruck", betont Landeshauptmann Hans Niessl.

Von Kanitsch & Co bis zu Traktoroldies alles mit dabei
Für Unterhaltung und kulinarische Schmankerl ist vorgesorgt. Für gute Laune und urige Stimmung sorgen die Publikumslieblinge Christine Marold & Karl Kanitsch, die Dorfmusik Zillingtal sowie die Original Sautanzmusik. Weiters wurde Peter Grimberg, er gilt als einer der besten Entertainer Europas, engagiert. Für Kinder wird es eigene Angebote geben.
Auf ihre Kosten kommen auch Fans alter Traktoren: Oldies aus ganz Österreich fahren ab 13.45 Uhr vor dem Landhaus auf.

Essen und alkoholfreie Getränke sind gratis, der Eintritt ist frei.

Shuttledienst fährt im Halbstundentakt
Um eine reibungslose An- und Abfahrt zu gewährleisten wird es einen Shuttledienst von den Parkplätzen der Einkaufszentren in der Rusterstraße zum Landhaus geben. Zusteigen können Jubiläumsfestbesucher bei den regulären Haltestellen. Der Shuttledienst wird im Halbstundentakt fahren.


zurück