gvv Aktuell

SPÖ-GVV Niederösterreich: 65 Jahr Jubiläum

4. Dezember 2012
 
SPÖ-GVV Niederösterreich: 65 Jahr Jubiläum

Zahlreiche MandatarInnen und BürgermeisterInnen folgten am 3. Dezember der Einladung des SPÖ-GVV-NÖ zur 65er Jubiläumsfeier nach Wiener Neustadt und füllten dort das „Skyline" bis auf den letzten Platz. Darunter auch die drei Ehrenpräsidenten Alfred Haufek, Anton Koczur und Bernd Vögerle. Der legendäre Gemeindereferent Alt-LH-Stv. Ernst Höger und LH-Stv. Dr. Sepp Leitner konnten als Referenten gewonnen werden. GVV-Präsident Rupert Dworak sprach auch brisante kommunale Themen wie die großen Probleme mit den Transferzahlungen an. Dworak: „Die Aufgaben, die an uns herangetragen werden, werden immer vielfältiger. Aber der Verband der sozialdemokratischen GemeindevertreterInnen ist heuer nicht nur eine moderne Serviceorganisation für unsere Gemeinden, sondern auch Wegbereiter für zukunftsträchtige kommunale Themen. Die Gemeinden denken in vielen Bereichen vor - und wir als Verband begleiten sie als starker Partner an ihrer Seite!" Im Rahmen des Festakts wurde auch die Wiener Neustädter Altbürgermeisterin Traude Dierdorf vom GVV für ihre großen kommunalpolitischen Verdienste mit den Goldenden Ehrenzeichen ausgezeichnet. Auch Glückwünsche zu ihrem 65. Geburtstag konnte die ehemalige Stadtchefin entgegennehmen. GVV Präsident Schmid und Landesgeschäftsführer Marhold gratulierten dem Schwesternverband zum 65er Jubiläum.

SPÖ-GVV Niederösterreich: 65 Jahr Jubiläum

Zahlreiche MandatarInnen und BürgermeisterInnen folgten am 3. Dezember der Einladung des SPÖ-GVV-NÖ zur 65er Jubiläumsfeier nach Wiener Neustadt und füllten dort das "Skyline" bis auf den letzten Platz. Darunter auch die drei Ehrenpräsidenten Alfred Haufek, Anton Koczur und Bernd Vögerle. Der legendäre Gemeindereferent Alt-LH-Stv. Ernst Höger und LH-Stv. Dr. Sepp Leitner konnten als Referenten gewonnen werden. GVV-Präsident Rupert Dworak sprach auch brisante kommunale Themen wie die großen Probleme mit den Transferzahlungen an. Dworak: "Die Aufgaben, die an uns herangetragen werden, werden immer vielfältiger. Aber der Verband der sozialdemokratischen GemeindevertreterInnen ist heuer nicht nur eine moderne Serviceorganisation für unsere Gemeinden, sondern auch Wegbereiter für zukunftsträchtige kommunale Themen. Die Gemeinden denken in vielen Bereichen vor - und wir als Verband begleiten sie als starker Partner an ihrer Seite!" Im Rahmen des Festakts wurde auch die Wiener Neustädter Altbürgermeisterin Traude Dierdorf vom GVV für ihre großen kommunalpolitischen Verdienste mit den Goldenden Ehrenzeichen ausgezeichnet. Auch Glückwünsche zu ihrem 65. Geburtstag konnte die ehemalige Stadtchefin entgegennehmen. GVV Präsident Schmid und Landesgeschäftsführer Marhold gratulierten dem Schwesternverband zum 65er Jubiläum.


zurück