gvv Aktuell

GVV-Vorstand Erwin Preiner neuer Kommunalsprecher des SPÖ-Nationalratsklubs

5. November 2013
GVV-Präsident Trummer: "Damit haben wir einen starken und wichtigen Vertreter für die kommunalen Anliegen im Herzen des SPÖ-Nationalratsklubs!"
Eisenstadt, 04.11.2013 - Der GVV Burgenland gratuliert NR Bgm. Erwin Preiner zu seiner Bestellung als Sprecher des SPÖ-Nationalratsklubs für Landwirtschaft und kommunale Angelegenheiten.  Damit hat der GVV Burgenland - Preiner ist auch Vorstandsmitglied des Gemeindevertreterverbandes im Burgenland - einen wichtigen Ansprechpartner für kommunale Angelegenheiten auf höchster Ebene.

GVV-Präsident Erich Trummer "Ich freue mich für Erwin Preiner, aber auch für den GVV Burgenland. Erwin Preiner hat jahrelang als erfolgreicher Bürgermeister bewiesen, dass er sein Handwerk auf kommunaler Ebene versteht und ich bin sicher, er wird unsere Anliegen auch im Nationalrat würdig und mit Nachdruck vertreten."

Der ländliche Raum ist weit mehr als nur die Landwirtschaft: 78 % der österreichischen Bevölkerung leben in ländlichen Regionen. Die SPÖ und der GVV stehen für die Schaffung von Zukunftsperspektiven für die Menschen in den Regionen, für den Erhalt der Infrastruktur, für die Schaffung von Arbeitsplätzen und faire Einkommen.  Preiner dazu: "Als Bürgermeister liegt mir die positive Entwicklung der Gemeinden vor allem im Burgenland besonders am Herzen."

Erwin Preiner hat viel praktische Erfahrung im kommunalen Bereich, außerdem gehört er dem Parlament seit 2005 an, war 2009 Präsident des Bundesrates und ist seit Jahren auch im GVV Burgenland aktiv. Bei der Nationalratswahl 2013 konnte Erwin Preiner mit 6.175 Vorzugsstimmen im Regionalwahlkreis Nord die höchste Zustimmung aller Kandidaten aller Parteien auf der Regionalwahlkreisliste bekommen und konnte so ein Direktmandat erzielen. NR Erwin Preiner:  "Diesem überwältigenden Vertrauensvorschuss zahlreicher Menschen aus meiner Region möchte ich in den nächsten Jahren mit zahlreichen politischen Initiativen gerecht werden."

GVV-Präsident Trummer abschließend: "Mit Erwin Preiner haben wir eine hervorragende Persönlichkeit an der richtigen Stelle. Ich bin sicher, er ist eine laute Stimme im Nationalrat für den ländlichen Raum und besonders für die Anliegen der burgenländischen Gemeinden. Im Hinblick auf die nächsten FAG - Verhandlungen können wir uns als GVV Burgenland glücklich schätzen, unserer Anliegen direkt weiterzugeben und wir haben damit auch einen guten Verbindungsmann im Nationalratsklub der SPÖ!
Ich wünsche Erwin Preiner viel Glück und Erfolg in seiner neuen Funktion!"


zurück